Diese E-Mail wird nicht korrekt angezeigt? E-Mail online anzeigen

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der Einstellung "das haben wir schon immer so gemacht" fährt man zwar routiniert, macht aber selten große Sprünge. Doch genau dazu wollen wir als Journalismus Lab anregen und einladen. Wir wollen die Entwicklungen des Medienmarktes spürbar machen und Impulse für die Zukunft setzen. Lasst uns gemeinsam experimentieren!

Entwickelt sich die Radiowelt gerade zur Audiolandschaft? Wie kann man guten Journalismus nachhaltig finanzieren? Und welche Medientermine könnten im Kalender stehen, um über den eigenen Tellerrand hinauszublicken? Dies und noch viel mehr erfahrt Ihr im aktuellen Newsletter. 

Viel Spaß bei der Lektüre und bis bald
Dein Team vom Journalismus Lab

Preis des Journalismus Labs: das sind die Gewinner im Jahr 2019

Zahlreiche Online-Publikationen mit lokalem Schwerpunkt haben ihre Projekte in den Preiskategorien „Innovatives Format im Lokalen“ und „Neue Stimme im Lokalen“ eingereicht. And the winners are...

Das waren die Nominierten und Preisgekürten


Mit dem Audio Summit NRW beleuchtete die Landesanstalt für Medien NRW die aktuellen Trends und Entwicklungen auf dem Audiomarkt. Wer das Event verpasst hat, sollte sich zumindest die Slides von Keynote-Speaker Robert Förster anschauen:

Audio 2.0: Neue Märkte, neue Formate?

Wer nach coolen Audioprojekten aus NRW sucht, findet relativ schnell eine Vielzahl interessanter Ansätze. Audio-Experte Daniel Fiene offenbart uns sage und schreibe 301 Fundstücke.

Audio- und Podcastszene in NRW

Interessante Links

Blick in die Glaskugel: Wie man Journalismus in Zukunft nachhaltig finanzieren könnte

  • Weshalb die Bezahlvorgänge bei Verlagshäusern (noch) nicht so gut funktionieren (und was zu ändern wäre), beschreibt Digitaljournalist Richard Gutjahr in seinem Blogbeitrag Lost in Subscription.

Nächste Veranstaltungen

Das sind die wichtigsten Medientermine der kommenden Wochen

23.11. in Dortmund: Journalistentag NRW
Rund 600 Journalistinnen und Journalisten aus ganz Deutschland werden am morgigen Samstag beim Journalistentag erwartet. Unsere Session-Tipps: Startups präsentieren Innovationen für den Journalismus und Wie wir dem Hass im Netz begegnen können

25.11. in Köln: Social Community Day
Was kann man tun gegen Lügenpresse-Vorwürfe und "alternative Fakten"? Wie kann Wahrheit so recherchiert und aufbereitet werden, dass sie als Bollwerk gegen Hetze, Hass und Verschwörungstheorien taugt? Diesen Fragen widmet sich der diesjährige Social Community Day.

29.11. in Essen: Next Level Festival
Grimme-Institut und Mediennetzwerk.NRW laden ein zum Austausch darüber, wie sich Fachjournalist*innen und Spieleentwickler*innen auf Augenhöhe begegnen. Beim Next Level Festival auf Zeche Zollverein dreht sich alles um digitale Spiele - und wie wir über sie reden. 

07.12. in Hattingen, Dortmund, Essen: Connect the #Pott
Der Hackathon Connect the #Pott verbindet 24 Stunden lang die Teams der Standorte Hattingen, Dortmund und Essen. Es geht um neue Ideen, Produkte und Dienstleistungen, um die Zukunft der Arbeit oder der Umwelt positiv zu gestalten. 

Save the date: am 21. Januar 2020 treffen wir uns zum Media Innovation Day in Düsseldorf

Medienschaffende sind kreativ, an Ideen mangelt es selten. Aber wie wird aus einer spannenden Idee ein handfestes Konzept mit klarer Strategie und schlüssigem Geschäftsmodell? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, treffen wir uns am 21. Januar 2020 nach Düsseldorf zum Media Innovation Day. Sicher Dir schon jetzt Dein exklusives Ticket! 

Jetzt anmelden zum Media Innovation Day


Aktuelle Ausschreibungen

Für einen vielfältigen und zukunftsfähigen Journalismus

Steady startet Independent Media Accelerator 
Der Crowdfunding- und Abo-Dienstleister Steady will unabhängigen Medien dabei helfen, nachhaltige Mitgliedschafts-Programme zu starten. Der Independent Media Accelerator verspricht intensive Betreuung und 2.500 Euro Förderbudget. 

Journalismus Lab sucht Projekt- und Programm-Manager
Das Journalismus Lab wächst und gedeiht in mehrerlei Hinsicht. Deshalb suchen wir aktuell eine/n Program Manager/in Audio Media und eine/n Projektmanager Kooperation und Partnerschaften (jeweils befristet bis zum 31.12.2021).

© 2019 Journalismus Lab der Landesanstalt für Medien NRW
Social Media